Liebe Kolleg*innen,

wir freuen uns, Euch über die rheinland-pfälzische Qualifizierung im Rahmen Bundesstiftung Frühe Hilfen für 2022/23 zur Familien- Gesundheits- Kinderkrankenpflegefachkraft zu informieren.

Die Weiterbildung ist konzipiert für Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-innen und Hebammen, die über eine staatliche Anerkennung und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung verfügen. Sie sollten nach dem erfolgreichen Abschluss die Absicht verfolgen, im Rahmen des Bundeskinderschutzgesetzes mit den örtlichen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe zu kooperieren, in den Frühen Hilfen und/ oder im Programm „Guter Start ins Kinderleben“ tätig zu werden.

Details zum Bewerbungsverfahren und den Teilnahmebedingungen entnehmt bitte dem Flyer.

Sollten Ihr Fragen haben, stehe Euch gerne Andrea Michel: Telefon 06131 967-137 und michel.andrea@lsjv.rlp.de zur Verfügung.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Der IG Kikra e.V. organisiert verschiedene ein- und mehrtägige Veranstaltungen pro Jahr. Hier finden Sie unsere Seminare, Fortbildungen und sonstige Termine im Überblick…

Mehr erfahren

Tipps für die Selbstständigkeit

Der Schritt in die Selbstständigkeit als Kinderkrankenschwester wirft zu Beginn viele Fragen auf. Wir liefern Ihnen die wichtigsten Antworten für einen erfolgreichen Start…

Tipps anschauen

Mitglied werden

Sie möchten sich als Kinderkrankenschwester selbstständig machen? Dann werden Sie jetzt Mitglied im IG Kikra e.V. und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen…

Mehr zur Mitgliedschaft